banner

Neue Broschüre zur Kanu-Nationalmannschaft

23.8.2018 Seit 2000 sind die Kanu-Nationalmannschaften Teil des Team Kunststoff; in dieser Zeit wurden zahlreiche olympische Erfolge sowie WM-, EM- und Weltcupsiege gemeinsam gefeiert. Und auch in diesem Jahr gab es schon Grund zur Freude, beispielsweise bei den Belgrader Kanu-Sprint-Europameisterschaften oder dem Kanu-Slalom-Weltcup in Augsburg. Ebenfalls seit einiger Zeit dabei im Team Kunststoff sind die Parakanuten dieses tollen Sports, Anfang 2017 wurde die Verbindung offiziell bestätigt. Grund genug, alle erfolgreichen Athletinnen und Athleten, die es in diesem Jahr in die Sprint-, Slalom- und Para-Kanu-Nationalmannschaft geschafft haben sowie ihre BetreuerInnen und TrainerInnen einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Eine frisch aufgelegte Broschüre des Deutschen Kanu-Verbandes tut genau das – und ein Grußwort von Dr. Michael Zobel, Vorsitzender der Kunststofferzeuger in Deutschland und damit auch „Chef“ des Kanu-Hauptsponsors Team Kunststoff, führt in die Publikation ein.

Kanu-Nationalmannschaftsbroschüre 2018
Die Kanu-Nationalmannschaftsbroschüre 2018

Am Ende der Broschüre erfährt der geneigte Leser zudem, warum auf den Booten, Trikots und Helmen der Kanuten „Kunststoff“ steht! Also nichts wie reingeklickt …

Hier geht es zur Broschüre der Kanu-Nationalmannschaften.